MNStudio - Fotolia.com

Über uns

Der evangelisch-lutherische Kindertagesstättenverband Rotenburg-Verden

Im Verband sind neun Kirchengemeinden aus den Kirchenkreisen Rotenburg und Verden zusammengeschlossen. Sie haben dem Verband die Trägerschaft ihrer Kindertagesstätten übertragen.

Die Einrichtungen haben jeweils ihre eigenen Schwerpunkte und pädagogischen Konzeptionen. Sie reichen von der Integration von Kindern mit Behinderung über Sprachförderung und Sprachbildung bis hin zu einem musikalischen Profil. Der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich Niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder und die Grundsätze für die Arbeit in Kindertagesstätten der Evangelisch - lutherischen Landeskirche Hannovers sind selbstverständlich die verbindliche Grundlage für alle Einrichtungen des Verbandes. In allen Einrichtungen gibt es ein religionspädagogisches Angebot, wobei Kinder und Familien aller Religionen und Glaubensrichtungen sehr herzlich willkommen sind. Jede KiTa ist ein wichtiger Bestanteil ihrer Kirchengemeinde - beiden zusammen ist es wichtig, die Kinder in ihrer Entwicklung zu selbstbewussten und fröhlichen Menschen zu begleiten und zu unterstützen.

Das Team

Die administrativen Aufgaben werden in Verden von der Betriebswirtschaftlichen  Leitung, der Pädagogischen Leitung und der KiTa-Abteilung des Kirchenamtes Verden übernommen.

Mehr erfahren

Fotos: privat (2), Oksana Kuzmina - Fotolia.com (1)